Im Herzen Waldenburgs

 

...eine der idyllischsten Naturbühnen Deutschlands

 

Mit der ca. 1000m² bespielbaren Fläche und den reichlich 500 zur Verfügung stehenden Sitzplätzen gehört das Theater zu den größten, gleichzeitig aber auch idyllischsten Bühnen Deutschlands.

Natürlich bleiben aber auch hier anforderungsgerechte Modernisierungen nicht aus. Die baulichen Entwicklungen an der Bühne seit 2004 lassen sich am Besten mit dem Sprichwort "Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut" beschreiben. Angefangen hat alles in einem sehr 'naturnahen' Zustand und erst nach und nach, durch ständige Bauunternehmungen der Mitglieder und weniger externer Helfer konnte die Bühne in den Zustand gebracht werden, in dem diese heute zu bewundern ist.

Die wichtigsten Etappen des Bühnenausbaus sind hier einmal zusammengestellt: